Johnny

Bastelmarathon reloaded

Larissa Müller und Verena Berger sammeln auch in diesem Jahr mit selbst gebastelten Weihnachtskarten Spenden für wünschdirwas

Gestanzt, geklebt, geschnitten, und das den ganzen Dezember hindurch haben die Freundinnen Verena Berger und Larissa Müller. Nach dem erfolgreichen Auftakt 2016, bei der die Beiden stolze 235€ durch den Verkauf ihrer Weihnachtskarten eingenommen und an wünschdirwas gespendet haben, waren sie auch in der letzten Adventszeit wieder fleißig. „Seit Ende November haben wir uns wöchentlich getroffen, um bei Plätzchen und Weihnachtsmusik die Karten zu basteln“, berichtet Verena. Larissa fügt noch lachend hinzu: „Aus einem Nachmittag wurde sogar ein 7-stündiger Bastelmarathon, bei dem wir immer abwechselnd die schönste Karte gekürt haben.“


So kamen am Ende rund 300 Euro zusammen, die uns die Freundinnen persönlich im Kölner wünschdirwas-Büro vorbeigebracht haben. Eine tolle Steigerung zum letzten Jahr, was nicht zuletzt an den liebevoll gefertigten Karten liegt. Von ausgestanzten Elchen und Tannenbäumen bis hin zu glitzernden Weihnachtsmännern und Sternen: „Uns ist es wichtig, dass jede Karte ein Unikat ist“, sagt Verena. Doch seitdem sich die Aktion im Bekannten- und Freundeskreis rumgesprochen hat, wurden auch schon Mehrfachausführungen von beliebten Modellen angefragt – die Nachfrage wächst also.

„Besonders die zugesandten Wunschberichte, durch die wir sehen, was mit unseren Spenden Tolles bewirkt werden kann, haben uns motiviert, weiterhin Gutes zu tun und die Aktion fortzusetzen“, erzählt Verena. Auch in der kommenden Weihnachtszeit möchten sie daher wieder mit ihren selbstgebastelten Weihnachtskarten Spenden für wünschdirwas sammeln und damit schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllen.

wünschdirwas bedankt sich sehr herzlich bei Larissa Müller und Verena Berger für ihr unermüdliches Engagement und eine wiederholt tolle Spende, mit der die Wünsche von schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen erfüllt werden können. 


 

 

Benefizaktionen