Johnny

Auf ins Legoland!

Für den kleinen Siwan geht ein Traum in Erfüllung

Endlich ist es soweit: Siwan fährt ins Legoland. Zusammen mit seiner Familie verbringt er dort aufregende Tage. Für den Achtjährigen geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Schon auf der Hinfahrt morgens platzt der Grundschüler fast vor Neugierde. Was ihn wohl alles dort erwarten wird? Auch das Wetter spielt mit. Einem großen Abenteuer steht nichts im Wege.

Und da ist auch schon das riesige Eingangstor aus bunten Lego-Steinen. Doch das ist nur der Anfang, denn drinnen gibt es noch vieles mehr zu bestaunen: Eine große Ritterburg, eine Piratenbuch, mit gesunkenen Schiffen und wilden Seeräubern, und eine atlantische Unterwasserwelt. Er trifft auf Gnome und Drachen, auf Ritter, Giraffen und Elefanten – alles aus Lego gebaut! Siwan staunt.

Ein besonderes Highlight sind die zahlreichen Fahrattraktionen, auf denen sich Siwan und sein Bruder vergnügen. In der Ritterburg-Achterbahn geht Siwan auf Drachenjagd, oder er besucht das alte Ägypten im „Reich der Pharaonen“. Besonders die Wildwasserbahn hat es ihm angetan. Immer und immer wieder möchte der kleine Abenteurer damit fahren. Dass er jedes Mal dabei nassgespritzt wird, stört ihn überhaupt nicht.

Wenn er einmal genug davon hat, sich durchschütteln zu lassen, erkundet Siwan mit seinem Bruder die Spielplätze, oder er begibt sich auf Goldsuche im Wilden Westen – es gibt viel zu erleben! Ein besonderes Glück ist es, dass gerade jetzt die Star-Wars-Tage stattfinden. So hat der kleine Siwan als großer Fan der Saga Gelegenheit, seinen Lieblingshelden aus den Filmen zu begegnen – und auch mit dem finsteren Schurken Darth Vader die Klingen zu kreuzen!

Am Ende der erlebnisreichen Tage ist Siwan geschafft, aber glücklich. Am liebsten würde er noch länger bleiben, oder besser noch, das ganze Legoland mit nach Hause nehmen.

Wunschträume

WDW Lied