Johnny

Ein Treffen mit dem Supertänzer

Die 7-jährige Sara begegnet Prince Damien bei "Dance Dance Dance"

Ein Wunschbericht unserer Ehrenamtlerin Bianka Kerres:

Ziemlich aufgeregt und mit einem riesengroßen Überraschungsei im Arm wartet die kleine Sara mit ihren Eltern vor den MMC Studios in Köln-Bocklemünd. Das Ei, bei näherem Hinsehen eine „Prince-Überraschung“, hat Sara selber gebastelt, um es ihrem Lieblingsstar Prince Damien, dem letztjährigen Gewinner von „Deutschland sucht dem Superstar“, zu überreichen – denn heute geht ihr großer Wunsch in Erfüllung, ihr Idol einmal live zu treffen. Die Gelegenheit bietet sich während der Aufzeichnung zur RTL Tanzshow "Dance Dance Dance", in der Prince Damien mit seinem Teampartner Luca Hänni zusammen teilnimmt und die Zuschauer begeistert. Doch bevor sie ihrem Star begegnet, darf Sara mit ihren Eltern in dem weiträumigen Aufnahmestudio Platz nehmen, um zunächst bei den Proben der aufwendig inszenierten Fernsehshow zuzusehen.

Die Kleine darf sogar den Platz am großen Regiepult einnehmen und die Proben über 14 verschiedene Bildschirme beobachten. Danach führt Deniece Ostenda vom Produktionsteam die Familie hinter die Kulissen der MMC Studios. Dort zeigt sie ihnen die Proberäume und die Garderobe mit dem äußerst vielseitigen Kostümfundus - ein Raum voll mit Hemden, Kleidern, Röcken, Hosen, Schuhen und natürlich schillernd bunten Kostümen für die zahlreichen Tänzer der Show. Die vielen schicken Kleider haben es Sara besonders angetan. Am liebsten würde sie sich gleich eins aussuchen!

Anschließend geht es dann in die private Garderobe von Prince Damien. Das selbstgebastelte Überraschungsei wird dann noch schnell hinter einem Sofa versteckt, denn es soll ja wirklich eine Überraschung für Prince Damien werden. Und da kommt er auch schon: Der junge, gut gelaunte Mann betritt die Garderobe und begrüßt Sara und ihre Familie sehr herzlich. Sara kann es kaum fassen, dass ihr Held tatsächlich vor ihr steht! Nach einem kurzen Moment der Schüchternheit gesellt sie sich dann aber zu ihm auf‘s Sofa. Zunächst schenkt sie ihm eine Zeichnung, ein Portait von Prince Damien, welches sie extra für ihn haben anfertigen lassen. Als Sara dann schließlich das Ei hinter dem Sofa hervorzaubert, sieht man Prince Damien die Freude und Rührung wirklich an.

Noch größer ist seine Freude, als sich der Inhalt des Überraschungseis als eine kuschelige Stoffechse entpuppt – Echsen sind nämlich die Lieblingstiere des Stars. Der bedankt sich dann auch gleich bei Sara, die unterdessen aus dem Strahlen nicht mehr herauskommt. Dass sie ihrem Star diese Freude machen kann, bedeutet dem kleinen Mädchen die Welt!

Nachdem er sich noch einmal sehr freundlich von allen verabschiedet und Sara eine warmherzige Umarmung geschenkt hat, muss Prince Damien auch schon los – denn gleich geht die große Show los! Auch Sara und ihre Familie dürfen dabei sein: Von den besten Zuschauerplätzen aus verfolgen sie die mehrstündige Aufzeichnung von „Dance Dance Dance“.

Und da sich mittlerweile im Team von RTL herumgesprochen hat, dass ein kleiner wünsch-dirwas-Gast mit im Publikum sitzt, wird Sara kurz vor Ende der Aufzeichnung noch von dem Moderator auf die Bühne gebeten, wo sie einen riesigen Applaus von den rund 400 Zuschauern im Studio bekommt – und Sara kommt aus dem Strahlen nicht mehr heraus. Das ist wirklich ein krönender Abschluss für einen so aufregenden Tag wie diesen!

wünschdirwas e.V. bedankt sich herzlich bei Deniece Ostenda von Talpa Germany, Friederike Hanewinkel vom Künstlermanagement Uwe Kanthak und Prince Damien!

Wunschträume

WDW Lied