Johnny

Backstage mit Bülent Ceylan

Die 14-jährige Wenke trifft ihren Star in Dortmund

Ein Bericht unserer Wunschbegleiterin Ezel Yilmaz:
Schon die Reise ist aufregend: Wenke und ihre Mutter sind auf dem Weg nach Dortmund, um Wenkes großen Star Bülent Ceylan einmal live in einer Show zu sehen. Bislang kennen Mutter und Tochter die Auftritte des Comedian mit den langen, schwarzen Haaren nur aus zahlreichen Fernsehauftritten und können es kaum glauben, sich live in einer Show über ihn zu amüsieren.

Das Treffen in der fast ausverkauften Westfalen Halle verläuft reibungslos und Wenke genießt ihren VIP-Status sehr. Sie darf mit ihren Begleitern direkt in die Halle hinein und überall wird ihr der Weg frei gemacht. Ihre Mutter fährt sie erst Mal an einen Süßigkeitenstand, an dem sich Wenke eine große Tüte Nervennahrung zusammenstellen lässt. Anschließend geht es schnurstracks zum Merchandising Stand. Wenke möchte trotz Gipsbein aus ihrem Rollstuhl auf-stehen, damit sie alles besser sehen kann und kauft viele Artikel ein und bekommt auch noch Etliches geschenkt. Sie strahlt und ist überglücklich. Mit ihrer vollen Tüte geht es nun auf die reservierten Plätze, von wo aus Wenke einen super Blick auf die Bühne hat.
Im Anschluss an die fantastische Show, in der Wenke herzlich lacht, geht es direkt zu Bülent Ceylan hinter die Bühne. Für Wenke ist dieser Augenblick so wichtig, dass sie es tatsächlich einen Tag vorher geschafft hat, den Rollstuhl erstmals für kurze Zeit zu verlassen.

Wenkes großer Wunsch, ihrem Star einmal Aug-in-Aug gegenüber zu stehen geht in Erfüllung. Sie schafft es bereits zu stehen, als Bülent Ceylan auf sie zukommt. Trotz der Aufregung, begrüßt sie ihn gekonnt mit „Merhaba Bülent. Nasilsin?“ Hallo Bülent. Wie geht’s?

Wenke ist überwältigt von dem Moment und genießt sichtlich die Aufmerksamkeit, die sie von dem sympathischen Comedian bekommt. Er nimmt sich viel Zeit für sie und gibt ihr das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Während Wenke sich ein Autogramm auf den Gips geben lässt, ergreift sie die Gelegenheit und streicht über Bülent Ceylans Haar, das zu einem langen Zopf gebunden ist. Nach einer festen Umarmung verabschiedet sich der Comedian und lädt Wenke und ihre Mutter zu seiner neuen Show im Mai ein. Ein unvergesslich schöner Tag voller Freude und Emotionen gehen für Wenke und ihre Mutter zu Ende.

wünschdirwas e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten: den Spendern, dem Künstlermanagement und insbesondere bei Bülent Ceylan, die diesen Wunschtraum realisiert haben und wünscht Wenke, dass sie noch sehr lange an dieses wunderbare Erlebnis denken und davon zehren wird.

Wunschträume

WDW Lied