Johnny

Kletterkunst für Kinderwünsche

In schwindelerregender Höhe nimmt wünschdirwas-Repräsentantin Stephanie Krapp stilgerecht die Spende der Kletterhalle BRONX ROCK über 633 Euro entgegen.

Oben ankommen? Das möchte Ehrenamtlerin und wünschdirwas-Repräsentantin Stephanie Krapp gar nicht. Sie ist schon aufgeregt genug, als sie auf halber Strecke der 12 Meter hohen Kletterwand das Ziel erreicht hat – hier nimmt sie eine Spende der ganz besonderen Art entgegen! Stolze 633 Euro wurden in schwindelerregender Höhe durch die beiden Geschäftsführer der Kletterhalle BRONX ROCK in Wesseling, Herbert Büttgen und Markus Zöll, symbolisch an Stephanie Krapp überreicht. Die Veranstalter hatten bei der 18. Geburtstagsfeier der Kletterhalle statt Eintritts- oder Startgeld um eine Spende für wünschdirwas gebeten. Die Volksbank Bonn hatte den Betrag noch um 100 Euro aufgestockt.

„Wir sind stolz, wünschdirwas heute einen Scheck über 600 Euro überreichen zu können und freuen uns über jeden Wunsch, der mit Hilfe unserer Spende erfüllt werden kann“, sagte Herbert Büttgen bei der außergewöhnlichen Spendenübergabe. „Die Jubiläumsfeier hat uns richtig viel Spaß gemacht. Wenn wir mit unserer Aktion außerdem das Leben schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher ein wenig schöner und bunter machen können, war dieser Tag ein doppelter Erfolg“, fügte Markus Zöll hinzu, als sie alle wieder festen Boden unter den Füßen hatten.

Zur Jubiläumsfeier am 21. April hatten die Geschäftsführer und Mitarbeiter der BRONX ROCK ein Programm auf die Beine gestellt, das Maßstäbe setzte: Höher, schneller, weiter schien das Motto der Veranstaltung und den Gästen wurde ein unvergesslicher Tag der Duelle mit waghalsiger Kletterkunst und jeder Menge Unterhaltung geboten. Das absolute Highlight in der Kletterhalle war das einzigartige Free Solo Klettern – keine Sicherung, kein Seil, soweit die Arme tragen. Stählerne Nerven waren bei den Teilnehmern gefragt. „Ich wollte auf keinen Fall loslassen, ich wollte nur noch hoch“, so einer der Wettkämpfer nach dem spannenden Kletterereignis.

wünschdirwas bedankt sich bei den Veranstaltern für die tolle Spendenaktion und wünscht der Kletterhalle BRONX ROCK noch viel Erfolg für die nächsten 18 Jahre!