Johnny

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Spendenaktion der AdmiralDirekt.de

Zu ihrem 10. Gründungstag hat sich der Kölner Kfz-Versicherer AdmiralDirekt.de eine besondere Spendenaktion ausgedacht. Für jeden neuen Kfz-Versicherungsvertrag, der über die Webseite von AdmiralDirekt abgeschlossen wird, spendet der Versicherer 5 Euro an wünschdirwas. Die Spendenaktion läuft vom 16. Oktober bis zum 30. November 2017. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion sollen schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllt und damit neuer Lebensmut und Zuversicht geschenkt werden. wünschdirwas bedankt sich ganz herzlich bei der AdmiralDirekt.de für diese großartige Spendenaktion. Weitere Informationen finden Sie hier.

Heuschrecken für den Guten Zweck

Heuschrecken für den guten Zweck probieren? Zu dieser Charity-Aktion lädt das Restaurant „wunderbaR konsum“ in Kerpen ein.

Außerdem gibt es Musik von wünschdirwas-Repräsentantin Bianka Kerres und Hans Fücker, einen Adlerflüsterer und noch viel mehr. Und Alle, die sich nicht ganz an die Insekten herantrauen, können auch gerne auf eine leckere Gemüsesuppe zurückgreifen.

Los geht es ab 19.00 Uhr in der wunderbaR konsum. Adresse: Heerstraße 270, 50169 Balkhausen.

Mehr Infos zu diesem wunderbaRen Abend gibt es hier.

Neuer Spielplatz in der Helios Klinik Hattingen

Viel Platz für Besucherkinder und kleine und jugendliche Patienten bietet ab sofort die Helios Klinik Hattingen. Das Außengelände ziert seit Kurzem ein großzügiger Spielplatz mit besonders konstruierten Gerätschaften. wünschdirwas hat sich an der Realisation beteiligt und wünscht allen Nutzern eine schöne gemeinsame Stunden:http://www.wuenschdirwas.de/benefizaktionen/spielplatz-helios-klinik-hattingen/

 

 

"Liebe macht" - das offizielle Video zum Song für wünschdirwas

Die Initiative „Liebe macht“ der GUK e.V. und Roy D. Martin geht in die nächste Runde. Mit Liebe soll die Welt ein klein wenig besser, glücklicher und menschlicher werden, genau das betont der Künstler im Lied „Liebe macht“. Mit der CD und Konzerten unterstützen die Initiatoren den Verein wünschdirwas e.V. nun schon seit zwei Jahren, um möglichst viele Kinderträume wahr zu machen. Ab sofort gibt es jetzt auch das offizielle Video zu „Liebe macht“ unter: https://www.youtube.com/<wbr></wbr>watch?v=6vpdJlYVAr0

 

 

 

 

 

 

Auzeichnung für Hammer Werner

Zum diesjährigen Bürgerfest der Stadt Mülheim a.d. Ruhr zeichnete Oberbürgermeister Ulrich Scholten in der Stadthalle die Gewinner der zwölften Aktion „Menschen machen’s möglich“ von Rheinisch-Westfälischer Wasserwerksgesellschaft und WAZ aus. Darunter auch der Mühlheimer wünschdirwas-Ehrenamtler Werner Schmidt, alias Hammer Werner. 

Er versprach vor 300 Gästen, „weiter die Keule schwingen zu lassen“ – und wie immer für den guten Zweck.

Den ganzen Artikel aus der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung finden Sie unter diesem Link: https://www.waz.de/staedte/muelheim/rww-und-waz-zeichnen-nach-leserwahl-ehrenamtsprojekte-aus-id211839161.html

 

 

 

wünschdirwas im WDR

Am Dienstag, den 05.09., war unsere Ehrenamtlerin und ehemaliges "wünschdirwas-Kind" Stefanie Gundlach zu Gast in der Live-Sendung "Hier und Heute" im WDR-Fernsehen und hat dort von ihrer Geschichte, wünschdirwas und ihrem Einsatz als Ehrenamtliche berichtet. Den Bericht zum Anschauen gibt es unter: http://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und-heute/sendungen/wuensch-dir-was-106.html

 

 

Zu Gast auf Veedelsmarkt

Am Sonntag, den 03. September, zwischen 13 und 20 Uhr ist wünschdirwas mit einem Infostand zu Gast auf dem "MIEZE & KATER - Dein Veedelsmarkt für Jungs und Mädchen" im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln. Für Jeden ist etwas dabei: Für Mädchen und Jungs, für Klein und Groß. Außerdem können Sie sich vor Ort über die Arbeit von wünschdirwas informieren und uns dort einen Besuch abstatten. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch hier. 

Allerhand an Allerheiligen

Erneut findet der jährliche Kabarett-Comedy-Benefizabend „Lach mal was mit wünschdirwas“ im Bonner Pantheon Theater statt. Bereits das sechste Jahr in Folge treten am 01. November 2017 (Allerheiligen) hochkarätige Künstler zu Gunsten von wünschdirwas auf. Durch die Veranstaltung führt mit „kinderärztlichem Kabarett“ wie immer Initiatorin und wünschdirwas-Ehrenamtlerin Sandra Niggemann; das musikalische Rahmenprogramm liefern wieder die Jazzsängerin und ebenfalls wünschdirwas-Ehrenamtlerin Bianka Kerres und der Pianist Hans Fücker. Außerdem mit von der Partie: Anny Hartmann, Marc Breuer, Quichotte, Matthias Reuter und Roger Stein. Der komplette Erlös des Abends kommt wünschdirwas zu Gute. Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Ticketverkauf finden Sie hier.

1. Hinteraner Spendenlauf am Samstag, den 26.08.2017

Vom lustigen Erklärbär aus der Wochenshow zum prominenten Vertreter im Ehrenamt: als Botschafter von wünschdirwas leistet Markus Maria Profitlich seit vielen Jahren wertvolle Vereinsarbeit. Besonders der hohe Norden von Deutschland hat es ihm bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit angetan. Hier spendete er bereits unserem wünschdirwas-Ferienhaus im ostfriesischen Hinte ein Dach und ist auch am Samstag, den 26.08.2017 beim 1. Hinteraner Spendenlauf dabei. Mit seinem einzigartigen Humor sorgt er nicht nur für gute Laune und Motivation, sondern gibt auch den Startschuss. Das Laufspektakel fängt mit einem 800 Meter Bambinilauf um 15:30 Uhr an. Daraufhin folgt ein 5 Kilometer langer Volkslauf um 16 Uhr und schlussendlich der 10 Kilometer lange Hauptlauf um 17 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt und alle sind herzlich eingeladen die fleißigen Läufer tatkräftig anzufeuern. Alle aktuellen Neuigkeiten und Bilder kann man sich auf der Facebookseite des Hinteraner Spendenlaufs ansehen.

 

 

Herzensprojekt fürs Leben

„Kein Wunsch ist zu groß, um daran zu glauben und an der Erfüllung zu arbeiten“, sagt Steffi. Auch als sie vor mehr als 15 Jahren an Krebs erkrankt, hat sie einen großen Wunsch, an dem sie festhält: Sie möchte die Backstreet Boys live erleben. Mit Hilfe von wünschdirwas wird dieser Traum wahr. Das Treffen mit ihrer Lieblingsband sei für sie ein Schritt zurück ins Leben gewesen, ein Moment für den sie unendlich dankbar ist. Und es ist auch ein Moment, der Steffis Leben zu einem großen Teil prägt. Ihre Leidenschaft zur Musik und zum Tanz macht sie zum Beruf. Sie wird selbst Hip-Hop-Tänzerin und Tanzlehrerin, um die Kraft der Musik an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Und ihre Wunscherfüllung vor über 15 Jahren spielt auch noch an einem anderen Punkt eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Zusammen mit ihren Tanzschülern hat sie ein Tanz-Video gedreht. Es ist Teil eines weiteren großen Herzensprojektes: Einmal mit den Backstreet Boys als Tänzerin auf der Bühne stehen! Hier erfahren Sie mehr.