Johnny

24.03.2011

Liebe Kinder,

diese Woche war vielleicht was los hier im Büro! Ich bin kaum dazu gekommen, ein Nickerchen auf meinem Hundekissen zu machen. Ich hatte Hundebesuch und was Leckeres gab es auch. Aber lest doch einfach selbst ...

Luke, Jack und Ben und ganz viel Hundekuchen

Puhhh das war ein toller Dienstag! Ich hatte Hundebesuch im wünschdirwas-Büro. Drei ziemlich kleine und ziemlich wilde Hunde wollten auch mal gucken, was hier so los ist. Ihre Namen sind: Luke, Jack und Ben und wir hatten mächtig viel Spass. Vor allem gab es jede Menge Hundekuchen. Die hat das Frauchen von meinen drei neuen Freunden mitgebracht und das Frauchen heißt Steffi. Die hilft nämlich auch dabei, eure Wünsche zu erfüllen. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

Viele Kinder wollen fliegen!

Wir hatten diese Woche schon vier Kinder, die sich einen Flug in einem Hubschrauber wünschen. Das muss schon was ganz Tolles sein, wenn man die Welt einmal von oben sehen kann. Luke, Jack und Ben wären bestimmt nur noch so groß wie Hundeflöhe! Wuff! Aber ganz ehrlich, liebe Kinder: Für mich wäre das nichts. Ich bleibe lieber auf dem Boden!

Denkt daran: 1. April!

Das dürft ihr nicht vergessen. Am Freitag nächste Woche ist der 1. April. Da müsst ihr gut aufpassen, was die Leute so sagen und erzählen. Denn am 1. April machen die Menschen gerne lustige Späße und erzählen Quatsch. Manchmal merkt man das erst gar nicht. Warum sie das machen? Bestimmt nicht, weil sie böse sind, sondern, weil man das schon seit vielen hundert Jahren in Deutschland und anderswo tut. Vielleicht lasst ihr euch auch eine lustige Quatsch-Geschichte einfallen und schaut mal, wer das merkt. Aber bitte daran denken: Die Geschichte muss wirklich lustig sein :-)

Neues von Jonny