Johnny

07.10.2011: Rätseln und abstimmen!

Hallo Kinder!

Das Runde muss ins Eckige, nach dem Spiel ist vor dem Spiel, der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten – ihr merkt schon, heute geht es viel um Fußball. Aber nicht nur! Warum ich im wortwörtlich rätselhaften Geschehen mittendrin war und warum wir eure Hilfe brauchen, erfahrt ihr heute:

Knobel- und Fußballfans aufgepasst!

Die neue Rätselgeschichte ist da! Und in der geht es um das wohl beliebteste Spiel der Welt – Fußball! Und ich komme auch in der Geschichte vor!!! Wie, warum und was ich da so gemacht habe, könnt ihr hier lesen. Wie immer bei den Rätselgeschichten müsst ihr auch bei dieser Geschichte immer ein kleines Rätsel lösen, bevor ihr weiterlesen könnt. Viel Spaß beim Lesen und Knobeln!
 

Schönster Name für „unser Mädchen“ gesucht

Das kleine Mädchen mit den schwarzen Haaren, das ihr aus unserem Logo kennt, kommt auch in der Rätselgeschichte vor. Aber wisst ihr was, das Mädchen hat gar keinen Namen! Das geht doch nicht!

Könnt ihr mir dabei helfen, den schönsten Namen auszusuchen? Ein paar Ideen habe ich mit meinen Kolleginnen aus dem Büro schon aufgeschrieben. Auf unserer Seite bei Facebook könnt ihr mit abstimmen und auch einen ganz anderen Namen für das schwarzhaarige Mädchen vorschlagen. Macht mit!

Das Glück der Erde...

… liegt für mich im Verbuddeln von Knochen. Für viele Mädchen und Jungen liegt es jedoch auf dem Rücken der Pferde. Das ist ein Sprichwort, also etwas, das Erwachsene gerne sagen. Wenn man sagt „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“, dann meint man, dass Pferde und Reiten das Allerschönste auf der ganzen Welt sind!

Sara findet das auch, ihr größter Herzenswunsch war nämlich, Ferien auf einem Reiterhof zu machen – und sie war völlig begeistert, als ihr Traum endlich wahr wurde! Vielleicht sollte ich doch mal reiten gehen? Aber nee, ich glaube, besser als Knochen verbuddeln kann das gar nicht sein!

Wuff wuff,
euer Jonny


Neues von Jonny