Johnny

01.04.2011

Hallo Kinder,
mit einem kräftigen Wuff melde ich mich aus dem wünschdirwas-Büro in Köln zurück! Schon wieder ist eine Woche vergangen und es gibt einiges zu berichten =) Ganz wichtig zum Beispiel: Euer Jonny fliegt bald auf eigene Faust in den Urlaub!

Ab in den Süden

Morgen geht es für mich ab in den Urlaub. Sonne ich komme! Auf Hawaii erwarten mich ein tolles Hotel, viele nette andere Hunde (meine Kumpels wollen sich ja auch mal vom regnerischen Deutschland erholen) und natürlich jede Menge Leckerlies. Ich freu mich über Urlaubspost von euch und schreib euch ne Postkarte.

Wo ist sie bloß hin, die eine Stunde?

Von Samstag (das war der 26.März) auf Sonntag (der 27.März) wurde die Zeit einfach eine Stunde vorgestellt. Ich hoffe, ihr habt dran gedacht eure Uhr umzustellen und seid nicht zu spät zur Schule gekommen!!! Ihr wart aber bestimmt morgens ganz schön müde, oder? Ich jedenfalls fand den Sonntagmorgen ganz schön doof: Von wegen am Wochenende ausschlafen... Schließlich hatte ich durch diese blöde Uhrvorstellung eine Stunde weniger Schönheitsschlaf und war ordentlich müde! Da hab ich mich im Büro erst mal auf mein Kissen gelegt und mich ausgeruht. Ein Hundeleben ist schon ganz schön anstrengend.

Lustige Kinderbilder

Ich war echt ganz schön verblüfft, als ich letzte Woche erfahren habe, dass auch die wünschdirwas-Mitarbeiterinnen mal ganz klein waren! Naja, eigentlich ist das ja logisch, sogar ich war ja mal ein kleiner, süßer Welpe(so nennt man Hundebabys). Das ist natürlich lange her... Aber die niedlichen Kinderbilder vom wünschdirwas-Team finde ich wirklich einfach total lustig, da sieht man mal, dass auch wünschdirwas-Mitarbeiterinnen mal klein angefangen haben. Auf Teamvorstellung könnt ihr sie euch angucken!

So eine Gemeinheit!

Es ist ja immer wieder aufregend, ins wünschdirwas-Büro zu kommen. Da bekomme ich immer ganz viele Streichelheiten – und auch Leckerlies! Die Laura allerdings, die hier bis gestern ihr Praktikum gemacht hat und jetzt auch weiter an euren Wünschen arbeitet, war ganz schön fies. Da hat sie so eine leckere Möhre geknabbert. Und obwohl ich meinen allerschönsten Bettelblick aufgesetzt habe, hat sie mir rein gar nichts abgegeben. Sie hat mir gesagt, das wäre nicht gesund für Hunde. Pff! Die wollte sicher nur alles alleine essen! Ganz schön fies. Von Sabine hab ich dafür mal wieder ein kleines Stück Schinken gekriegt – das ist ganz bestimmt was Gutes für Hunde! Ich weiß nur nicht, warum ich das meinem Frauchen nicht verraten soll...


Wuff! Das wars von mir, ich muss noch meinen Koffer packen – bis nächste Woche Kinder!


PS: April, April! Selbstverständlich fliege ich nicht in die Karibik. In Deutschland scheint die Sonne ja auch und ohne mein Frauchen fahr ich sowieso nirgendwo hin! Bis wir mal wieder in den Urlaub fahren, bekommt ihr also weiterhin ausführliche Infos bei „Neues von Jonny“

Neues von Jonny