Johnny

Schon gehört?

Erfahren Sie Neues und Wissenswertes rund um wünschdirwas!

Ausstellung von wünschdirwas-Ehrenamtlerin

Neben ihrem Einsatz als wünschdirwas-Ehrenamtlerin unterstützt Georgia Ortner seit vielen Jahren auch mit Ausstellungen ihrer Fotografien und Einnahmen wünschdirwas. Auch im Rahmen der PASSAGEN (Interior Design Week Köln) gibt es wieder eine Ausstellung ihre Bilder. Die spannende Symbiose aus Fotografie und Holz ist vom 15.01. bis zum 21.01.2018 bei Fassbender Tenten (Gottesweg 87, 50969 Köln) zu sehen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Georgia Ortner und freuen uns auf viele Besucher und Unterstützer.

Mitarbeiterspende für wünschdirwas

Die Mitarbeiter der Gödde GmbH haben ein großes Herz für Kinder und Jugendliche. Jedes Jahr spendet das Unternehmen daher an Projekte, die sich für das Wohl der Kinder und Jugendlichen einsetzen. Dieses Mal konnte sich wünschdirwas über die aktuelle Weihnachtsspende von 5.000 Euro freuen, mit der vielen schwer erkrankten Mädchen und Jungen unvergesslich schöne Momente und „Ferien von der Krankheit“ geschenkt werden können. Herr Meißner, der auch den Verein vorgeschlagen hat, übergab den Spendenscheck an wünschdirwas-Vorstand Prof. Fröhlich.

wünschdirwas bedankt sich ganz herzlich für die tolle Spende!

Wunscherfüllung im Fernsehen

Auch in diesem Jahr verbirgt sich hinter dem 24. Türchen des Sternstunden-Adventskalenders ein Film über eine Wunscherfüllung. Es geht um den kleinen Adam, der seine Lieblingsmannschaft, den FC Bayern München, treffen konnte. Sehen können Sie den Film am 24.12. im BR um 8.20 Uhr oder auf BR alpha um 10.28 Uhr. Und natürlich auch in der Mediathek – hinter der Nummer 24 sehen Sie Adams ganz besondere Geschichte.

Fünf Mal Bescherung von der NetCologne

Die diesjährige Weihnachtsspende der NetCologne geht zu Gunsten von fünf Vereinen aus der Region. Zum ersten Mal unter den Begünstigten dabei ist auch wünschdirwas. Mit Beginn der Adventszeit hatte die NetCologne eine Spendenaktion gestartet und gebeten darüber abzustimmen und damit den Spendenbetrag für seinen Lieblingsverein zu erhöhen. So konnte sich wünschdirwas am Ende der Abstimmung über rund 700 Euro für die Erfüllung von Herzenswünschen schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher freuen. „Mit unserer Weihnachtsspende wollen wir den Menschen aus der Region etwas zurückgeben und uns für die Dinge engagieren, die Ihnen am Herzen liegen“, sagt Patricia Hohendorf, Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation bei NetCologne. „Es ist schön, dass wir die Vereine bei ihrer wertvollen Arbeit ein Stück weit unterstützen können.“ wünschdirwas bedankt sich ganz herzlich bei der NetCologne für die tolle Spende pünktlich zu Weihnachten.

Noch eine schöne Bescherung

Auch in diesem Jahr - pünktlich vor den Feiertagen - gab es eine wundervolle Spende der Wieprecht Gebäudemanagement und Reinigungs-Service GmbH &  Co. KG für die Kinder von wünschdirwas.

Geschäftsführerin Claudia Frobese (im Bild links) überreichte übrigens im "stilechten" Weihnachtsambiente einen Scheck und einen besonderen Blumengruß zur Weihnachtszeit an Claudia Weiler (Vorstandsvorsitzende wünschdirwas).

Bereits im zweiten Jahr unterstützt das Kölner Traditionsunternehmen die Arbeit von wünschdirwas e.V. 

wünschdirwas sagt herzlichen Dank und wünscht allen Verantwortlichen und Mitarbeitern der Wieprecht Gebäudemanagement und Reinigungs-Service GmbH &  Co. KG eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2018!



Zum News-Archiv