Johnny

Tippen für den guten Zweck

Die Tippgemeinschaft Urbacher Jungs & Mädels spendet wieder an wünschdirwas

Seit neun Jahren tippen die Mitglieder der Tippgemeinschaft Urbacher Jungs & Mädels auf die Bundesligaspiele und spenden den Einsatz für den guten Zweck. Auch in der abgelaufenen Bundesligasaison haben die 85 Tipper fleißig ihre Wetten abgegeben und damit 2.800 Euro gesammelt, die sie an insgesamt drei gemeinnützige Organisationen spendeten. Wie bereits zwei Mal zuvor, konnte sich wünschdirwas wieder über eine tolle Spende von 900 Euro für die Erfüllung von Herzenswünschen schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher freuen.  Weitere Spenden gingen an die Deutsche Kinderkrebshilfe und den Deutschen Kinderhospizverein.

Im Rahmen eines kleinen Fußballturniers übergaben die beiden Organisatoren Peter Schmitz und Udo Laufenberg und ihre Tippgemeinschaft die Spendenschecks an die Vertreter der begünstigten Organisationen. wünschdirwas-Repräsentantin Bianka Kerres (Bild 2.v.l.) nahm den Spendenscheck im Namen des Vereins entgegen und berichtete über die Arbeit von wünschdirwas.

wünschdirwas bedankt sich auch im Namen aller Kinder und Jugendlicher bei allen fleißigen Tippern für die erneut großzügige Spende.

Benefizaktionen

WDW Lied