Johnny

Langeweile Fehlanzeige:

Spendenübergabe für die Patienten der Kinderkardiologie im Klinikum der Universität München-Großhadern

Eine Untersuchung hier, eine weitere  dort: Auf den Stationen und in der Ambulanz der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivmedizin im Klinikum der Universität München-Großhadern werden täglich und mit größter Sorgfalt kleine und größere Kinder mit schweren Herzerkrankungen behandelt. Längere Wartezeiten und aufwendige Untersuchungen gehören zum Klinikaltag. Umso mehr freut es alle Beteiligten, dass zur Abwechslung mal eine große Geschenksendung in der Kinderkardiologie „anklopft“.

Hochwertiges Spielzeug, nagelneue Tablets, quietschbunte Bobby-Cars u.v.m. sorgen ab sofort für etwas Spaß und Abwechslung im Krankenhausalltag . Die   großzügige Spende der BBBank Stiftung und der BBBank für Klinikprojekte von wünschdirwas findet damit nun auch "unterhaltsame" Verwendung in Bayern.

Ab sofort können sich die jungen PatientInnen der Kinderkardiologie im Klinikum der Universität München/Grohadern mit Spielzeugautos zum „Selbstfahren“, oder auch mit Brettspielen, Puzzles oder Filmen auf dem Tablet u.v.m. im Gesamtwert von 11.000 Euro ablenken und an etwas anderes als ihre Erkrankung denken.

Auch das Klinikpersonal möchten die Spender bei seiner täglichen Arbeit zum Wohle der kleinen und jugendlichen Patienten unterstützen: Mit Nachtlichtern, Stillkissen, Wickelauflagen und Hochstühlen für die Kleinsten entsteht beispielsweise ein Ort, an dem sich die Kinder und ihre Angehörigen etwas mehr zu Hause fühlen können.

Die Abteilung der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivmedizin im Klinikum der Universität München-Großhadern ist einer der führenden Medizinstandorte Deutschlands. Die Fachabteilung selbst gehört mit bereits über 100 Organverpflanzungen zu den wenigen deutschen Transplantationszentren für Kinder. Daneben werden hier auch nichtinvasive, invasive und operative Untersuchungs- und Behandlungsverfahren bei Herzerkrankungen im Kindes- und Jugendalter durchgeführt.

Ein Teil der Präsente wurde von den BBBank- Spendenpaten Kathrin Paur Dominik Mürb gemeinsam mit wünschdirwas-Ehrenamtlerin Doreen Wengler dem Leiter der Abteilung Kinderkardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin Prof. Dr. med. Nikolaus Haas und Diplom-Sozialpädagogin des Kliniksozialdienstes Monia Schonath übergeben – der Großteil der nagelneuen Unterhaltungsangebote war bereits "fest in Patientenhand, bzw. -händchen".

Die Abteilung der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivmedizin im Klinikum der Universität München-Großhadern ist bundesweit eine von insgesamt zehn Kliniken, die mit einer großzügigen Spende der BBBank Stiftung, der BBBank und wünschdirwas e.V. bedacht wird.



Benefizaktionen

WDW Lied